GEMEINSAM sind wir stark.

Die (angebliche) Corona-Pandemie setzt ihren Siegeszug fort:

Die Medien infiziert.
Die Freiheit und Wahrheit verloren.
Das Denken verlernt.
Das Grundgesetz verletzt.
Die wirklich Kranken hilflos.
Die Großeltern einsam, aber gesund.

Aber Hilfe naht – schnell und unbürokratisch:

– Ausgangsbeschränkungen und Kontaktsperren ,
– Schutzmasken,
– Milliarden von Helikoptergeldern,
– Mieterschutz,
– sorgfältig ausgewählte Virologen,
– Gutscheine für ausgefallene Reisen,

Ich fordere evidenzbasierte Daten der Regierungen zur Corona-„Pandemie“ und verhältnismäßige Eingriffe in meine Grundrechte der Freiheit der Person, Religions-, Versammlungs-, Berufsausübungs- und Eigentumsfreiheit zu gewährleisten.

Schade, dass noch wenige Menschen einen eigenen Kompass haben.

Hört wieder auf eure innere – jedem Menschen von Natur aus innewohnende – Stimme, die sich nach einer liebevollen, gesunden Welt sehnt. Sie ist noch da! Sie wurde nur durch unsere Massenmedien, wie Reality-TV oder Mainstream-Presse, durch Schule und Ausbildung zum angepassten Menschen u.ä. zum Schweigen gebracht.

„…suchet, so werdet ihr finden…“ (Matthaeus 7,7).